Über mich


"Da ist etwas ganz Stilles in dir", sagte meine Yoga- und Meditationslehrerin Annapurna K. Martinelli zu mir, als sie mir im Sommer 2003 im Rahmen einer feierlichen Einführung in die Vedanta-Philosophie den Namen "Shanta" gab. 

 

"Shanta" ist ein Sanskrit-Wort und bedeutet "Innerer Frieden"  (viele kennen das Wort "Shanti", Frieden) - und erinnert mich daran, immer wieder meinen inneren Frieden zu finden, zu leben und mit anderen zu teilen.

 

 

Mein Werdegang

 

Nach meinem Abitur absolvierte ich zunächst eine Ausbildung zur Fremdsprachensekretärin und arbeitete 12 Jahre in verschiedenen Firmen in Frankfurt – ab 1996 als Teilzeitkraft, um parallel dazu die Fächer „Soziale Verhaltenswissenschaften“ („Psychologie Sozialer Prozesse“, „Arbeits- und Organisationspsychologie“ und „Ökologische Psychologie“) sowie Erziehungswissenschaften an der Fernuniversität Hagen zu studieren.

 

Dieses Studium schloss ich im Juli 2004 erfolgreich mit dem „Bachelor of Arts“ (B.A. Soziale Verhaltenswissenschaften) ab.

 

Von 1997 bis 2000 absolvierte ich die Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie an der Heilpraktikerschule „Tat Tvam Asi“ in Langenselbold. Ich durchlief einen tiefgehenden Selbsterfahrungsprozess und erlernte die Methoden der Gesprächs- und der körperorientierten Psychotherapie sowie die Methode des „Voice Dialogue“.

 

Seit 20 Jahren (Frühjahr 2002) bin ich Heilpraktikerin (Psychotherapie). (Bestandene Prüfung vor dem Gesundheitsamt Frankfurt).

 

Reiki praktiziere ich seit Sommer 1997. Seit April 2000 bin ich ausgebildete Reiki-Lehrerin und unterrichte Reiki in allen Graden in meinen Seminaren. 

 

Am 1. November 2004 eröffnete ich meine „Praxis für Entspannung & Beratung“.

 

Im Mai 2005 schloss ich die Weiterbildung zur Aufstellungsleiterin „Systemische Familien- und Organisationsaufstellungen“ ab, ebenfalls an der Heilpraktikerschule „Tat Tvam Asi“.  

 

Im Februar 2009 absolvierte ich das "Tempelgruppentraining" bei Chameli Ardagh zur Leiterin von Frauengruppen. Seitdem  besuche ich regelmäßig Fort- und Weiterbildungen des „Awakening Women Instituts“ von Chameli Ardagh. 

 

 

Wenn ich gerade nicht in meiner Praxis bin....

 

... powere ich mich beim Zumba-Tanzen aus oder komme bei Wald-spaziergängen und auf der Yoga-Matte zur Ruhe. Neue Lieder auf der Gitarre einzuüben und dazu zu singen, bereitet mir große Freude und lässt mich alles um mich herum vergessen. 

 

Neuerdings habe ich auch ein Hobby aus meiner Kindheit aufgegriffen: mit Freude und Eifer greife ich jetzt wieder in die Klaviertasten - ich werde wohl noch etwas üben müssen, bevor meine Familie meine Freude darüber teilt...

 

Apropos Familie... ich lebe zusammen mit meinem Mann und unserer Teenager-Tochter im ruhigen, grünen und familienfreundlichen Stadtteil Eschersheim, rund 15 Minuten mit Öffentlichen Verkehrsmitteln vom Stadtzentrum Frankfurt entfernt.

 

 

Shanta Richter


Fotocredit: © Michael Kleinespel

 

 

 

Als Dankeschön für deine Anmeldung erhältst du meine geführte Fantasiereise "Baden im See" als mp3

 



Shanta Richter – Praxis für Entspannung & Beratung · Im Geeren 121, 60433 Frankfurt am Main · Tel. 069 612 194 · E-Mail schreiben →